Kirchlicher Dienst im Gastgewerbe
    der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Linie



aktuell


AUSBILDUNG DER AUSBILDER (AdA) - noch Plätze frei! -

AdA - Prüfungsvorbereitung - Teilzeitkurs im Frühjahr 2018 - in München (nähe Sendlinger-Tor-Platz) Anmeldung ab sofort - Anmeldeschluss: 31. Januar 2018

FIT FÜR DIE AUSBILDUNG - AUSBILDUNG der AUSBILDER (AdA) in TEILZEIT
nach der Prüfungsordnung AEVO - 2009

Prüfungsvorbereitung auf die Ausbilderprüfung der IHK in München (nähe Hauptbahnhof)
Für Verantwortliche und Mitarbeitende aus dem Hotel- und Gastgewerbe

ANMELDUNG AB SOFORT!

Weitere Informationen finden Sie im Info Flyer.pdf (unten) Seite 8 - 11

Die Prüfungsvorbereitung findet jeweils dienstags im Evangelischen Handwerkerverein e.V. statt.
Eingang durch den Hof, weiter zum Seminarraum im 1. Stock

Teilzeitkurs in München
Start: am 6. Februar 2018
Ende: am 2. Mai 2018
Immer dienstags in der Zeit von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr inklusive Pausenzeiten = 85 Unterrichtseinheiten

Lerngruppe:
Die Prüfungsvorbereitung findet in einer Kleingruppe statt.
Dadurch haben Sie die Möglichkeit individuell Fragen zu stellen.
Sie lernen intensiv in einer Gruppe mit Teilnehmenden aus dem Hotel- und Gastgewerbe.


Kosten:
Die Seminargebühr beträgt für den Teilzeitkurs 390,00 EURO
plus Lehrmaterial und Arbeitsbücher von 100,00 EURO

Das Arbeits- und Übungsmaterial (Fachbuchverlag) ist abgestimmt
auf die neue Prüfungsordnung der AEVO-2009.

Prüfungstermin:
Der schriftliche Teil der IHK Prüfung findet am Dienstag, den 5. Juni 2018 statt.
Der praktische Teil der IHK Prüfung findet im Anschluss ab Mittwoch, den 6. Juni 2018 statt.

Bitte beachten Sie, dass sich der praktische Teil über 2 - 4 Wochen erstrecken kann.
Die Einteilung erfolgt grundsätzlich nach dem Alphabet.


Vier Handlungsfelder orientieren sich am Ablauf der Ausbildung:*
1.) Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
2.) Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
3.) Ausbildung durchführen
4.) Ausbildung abschließen

* Quelle: Ausbilder-Eignungsverordnung - 2009

_____________________________________


Anmeldung zur IHK Prüfung erfolgt im Kurs.
Anmeldeschluss: ca. 2 Monate vor Beginn der schriftlichen Prüfung.

Die Zulassung zur Prüfung "Ausbildung zum Ausbilder" wird durch die IHK geprüft.

Weitere Informationen und Merkblatt der IHK für München und Oberbayern - siehe Link

Name der Ansprechpartner:
Petra Rauh, E-Mail: rauh@muenchen.ihk.de
Nadine Oberpriller, E-Mail: oberprillern@muenchen.ihk.de
Durchwahl: 089 / 5116 – 531 oder –546

Änderungen vorbehalten!




Info-Flyer (pdf)

http://www.ehv-muenchen.de/index.php?sl=131&si=141